Kostenloses Ebook – Fountain Bridge – Verbotene Küsse (Deutsche Ausgabe)

gratis ebook Fountain bridge

So jetzt gibt es wieder jede Menge frische neue kostenlose gratis eBooks! Ab dem 01.06 bis zum 14.06 bekommt ihr den Kurzroman „Fountain Bridge“ komplett kostenlos. Das eBook ist nur in diesem Zeitraum kostenlos und wird danach normal vermartktet. Also sichert Euch noch diese Möglichkeit.

ebook-kostenlos-Fountain-bridge

Hier geht’s zum kostenlosen eBook „Fountain Bridge“ von Samantha Young

Kurzbeschreibung: Seit sie denken kann, ist Ellie Carmichael in Adam Sutherland verliebt, den besten Freund ihres großen Bruders. Aber Adam scheint in ihr nur eine gute Freundin zu sehen. Bis es eines Nachts zu einem leidenschaftlichen Kuss kommt, der alles verändert. Adam geht auf Abstand. Doch dann gerät Ellie ernsthaft in Gefahr, und Adam muss sich entscheiden, wie viel sie ihm bedeutet …

Wir wünschen Euch viel Spaß beim lesen… Wenn du noch mehr eBooks der Autotin suchst dann Schau dir mal „Dublin Street“ und „London Road -geheime Leidenschaft“ an.

Anzeige:

 

Ebenfalls kostenlos könnt ihr den Roman „Das verrückte Schwein pfeift in der Pfanne“ von Jorna Sternekieker am 01.06 und 02.06 kostenlos downlaoden.

Kurzbeschreibung: Man muss auch gönnen können – dieses Motto gilt nicht für Charlotte.
Missgünstig und boshaft zieht sie durch den Alltag, ständig auf der Suche nach Macht und Erfolg. Ihr einziger Lebensinhalt besteht aus einer mittelmäßigen Karriere und der unfreiwilligen Wohngemeinschaft mit dem arroganten Kater Kasimir.
Ganz im Gegensatz zu Paul. Der sympathische Architekt steht kurz vor dem beruflichen Durchbruch und auch privat wähnt er sich am Ziel seiner Träume.
Doch dann schlürft das Schicksal ein paar Cocktails zu viel und stellt die Welt der beiden völlig auf den Kopf. (Quelle: Amazon)

Hier geht’s zum kostenloses Roman „Das verrückte Schwein pfeift in der Pfanne“

 

Über den Verfasser

1 Kommentar

  1. […] Wenn du noch weiteren kostenlose eBooks suchst dann klicke hier. […]

Kommentieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.